Gute Laptops bis 500 Euro im Test

Die meisten Laptops in diese Preisklasse können die meisten Anwendungen ausführen aber manche von diesen können das besser als andere. Ich kann auch erkennen dass diese Laptops auch einige der billigsten sind, aber  wenn Sie nicht viel Leistung brauchen und das Laptop hauptsächlich für Surfen im Internet, Musik  und Video spielen, oder ein Kaufmann oder Student sind, sind diese Laptops am besten für diesen Zweck geeignet.

Die beste Leistung die man für 500 Euro kriegen kann

Die meisten Käufer die nach den besten Laptop bis 500 Euro suchen, wissen nicht was sie für eine Leistung brauchen und sind sich auch übers Budget nicht ganz sicher. Manche wissen genauer was ihnen für einen Hersteller am besten gefehlt, ob es Asus, Sony, Lenovo, HP, Dell, oder anderen ist. Es sind auch manche die wissen wofür sie ihren Laptop brauchen, ob es für Gaming oder für die beste Leistung und haben auch einen bestimmten Budget festgelegt.

Ich habe eine Suche durchgeführt und bin gestaunt was man für 500 Euro überhaupt für leistungsstarke  Laptops finden kann. Damit ich sie bei der Wahl des richtigen Laptops für ihre Nutzung helfen kann habe ich übers Internet die genauen Testergebnisse für die einzelnen Komponente, offizielle Gebrauchsanweisungen und Anleitungen von den Herstellern, Zeitschriften, Rezensionen und Angebote ausgesucht und dann die folgende Liste für Sie erzeugt.

Gute Laptops bis 500 Euro dieses Monat:

Das leistungsstärkste Modell den ich für diese Preisklasse finden konnte ist der Acer Aspire ES 15 (ES1-521-88TL) 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook

Ich habe diesen Laptop für den Sieger dieses Monats ausgewählt  weil die Kombination aus AMD Quad-Core A8-6410 Prozessor, 8GB DDR3 Arbeitsspeicher und eine Radeon R7 Grafikkarte zu einen Gesamtpaket führt der für fast alles nützlich ist. Der Prozessoren ist relativ stark und der große Arbeitsspeicher und gute Grafikkarte machen diesen Laptop zu einen guten Einsteiger Gaming Laptop.

Eine gute Alternative mit SSD ist der HP 355 39,62 cm (15,6 Zoll) Notebook

Im Fall dieses HP 355 bin ich nicht ganz sicher ob es auf diese Liste kommen sollte weil der AMD Quad Core A4-6210 Prozessoren eher in den unteren Preisklassen gehört. Der Grund warum es trotzdem hier ist, ist die Kombination aus 256GB SSD+500GB Festplatte und die 8GB Arbeitsspeicher. Dank des SSDs werden Ladezeiten klein sein und der etwas langsameren Prozessoren wird nicht so oft gespürt.  Ich denke das für den täglichen Vertrieb es mehr als geeignet ist.

Als letzte Variante haben wir den Lenovo B50-80 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook.

Der Lenovo B50-80 überzeugt mit seinem Intel Core i5-5200U Prozessoren und 1TB Festplatte. Die 4GB Arbeitsspeicher sollten für Multimedia-Anwendungen reichen. Zum Glück ist dieser Lenovo mit eine große Serviceöffnung für Erweiterungen ausgestattet.

Die häufigsten Ausstattungen der Laptops bis 500 Euro

Die meisten Laptops in die 400 bis 500 Euro spalte werden öfters mit einen Einsteigermodell Prozessor ausgestattet. Diese Prozessoren reichen normalerweise für Webbrowsing und Büroarbeit, können aber auch mit diese Anwendungen langsam wirken. Öfters bekommen die Laptops bis 500 Euro nur 4GB Arbeitsspeicher und eine kleine Festplatten. Wie schon erwähnt, dass ist genug für Anwendungen die nicht viel Leistung brauchen. Wenn du aber viele Anwendungen gleichzeitig nutzen willst wirst du mit den geringen Arbeitsspeicher schon in Probleme geraten.

Ich sehe die Laptops in dieser klasse als rein Alltagsgeräte. Sie haben den „genügend-Faktor“ um mit der Arbeit klar zu kommen sind aber nicht für Leute din 6+ Stunden am Tag am Computer hängen geeignet.

Wer kann Laptops bis 500 Euro benutzen

Laptops bis 500 Euro für Studenten

Diese billige Laptops sind am besten für Studenten geeignet. Ein Student wird einen Laptop für 3 bis 4 Jahre brauchen, danach wird er, wegen seiner Arbeit, auf einen besseren Modell umsteigen. Die Leistungsstärke die man in diese Preisklasse findet wird für alle Studenten reichen. Wenn man bedenkt dass man all die unterschiedlichsten Anwendungen mit so einen Laptop befriedigend bewältigen kann, denke ich das diese Laptops einen guten Wahl sind.

Laptops bis 500 Euro für durchschnittlicher Anwender

Der durchschnittlicher Anwender wird einen Laptop mit einen bestimmten Budget im Kopf suchen. Die Laptops die unter 500 Euro liegen sind schon an der Untergrenze der Geräte die man kaufen kann. Das heist aber lange nicht dass diese Einsteigermodelle zu nichts tauglich sind. Sie sind ideal für den Alltagsnutzer der nur im Internet surft, Musik oder Videos spielt und ab und zu einen Dokument schreibt. Ich glaube das die vorhandene Leistung der meisten Modellen für diese Art von Nutzung ausreichend ist.

Laptops bis 500 Euro für Kaufleute

Ein Kaufmann wird auf keinen Fall eine starke Grafikkarte vermissen. Er wird es ja auch nicht in seine Tätigkeit gebrauchen können. Ich glaube jemand der eine Business Laptop sucht schon bis 500 Euro ein recht guten Modell finden kann. Es stehen viele Laptops bis 500 Euro mit schnellen Prozessor und genug Arbeitsspeicher zur Auswahl. Diese könne alle Mircosoft Office Anwendungen und auch viele anderen sehr gut laufen lassen. Das ohne das man Sekunden lang auf das Öffnen eines Dokument warten muss.

Laptops bis 500 Euro für Power-User

Für Power-User ist bei den Laptops bis 500 Euro eher selten ein befriedigendes Modell dabei. Diese Laptops kommen nur dann in frage wenn du einen guten Grundgerät suchst denn du später mit Erweiterungen verbessern willst. In diesem Fall kannst du schon das eine oder andere Prozessor oder Grafikkarte für wenig Geld finden. Als Gesamtpaket sind aber die meisten Laptops unter 500 Euro nicht für Power-User tauglich.

Laptops bis 500 Euro für Gamer

Es ist selten aber es ist möglich einen gaming Laptop bis 500 Euro zu finden. Diese Modelle haben aber den Nachteil das sie nicht einen Spiel mit vollen Details laufen können. Du kannst Computerspiele mit sie schon spielen, wenn du einen bestimmten Budget schon hast. Wenn du aber eine richtige gaming Erfahrung willst, solltest du etwas teureres suchen.

Fazit

Einige Laptops bis 500 Euro können schon recht gut sein, haben aber den Nachteil das wegen des geringen Preis, die Leistung stark in eine oder der anderen Richtung schwankt. Man kann Laptops mit leistungsstarken Prozessoren aber geringen Arbeitsspeicher finden, oder umgekehrt eine sehr starke Grafikkarte mit einem leistungsarmen Prozessor finden. Auf alle Fälle kann der durchschnittlicher Anwender einen passenden Modell für seine Ansprüche finden.