Die besten Laptops für 800 Euro im Test

Die Laptops die für die meisten Nutzer geeignet sind befinden sich am häufigsten in dieser Preisklasse. Die meisten dieser Geräte bekommen öfters sehr ausgewogene Ausstattungen und einige davon sind sogar sehr gut für spezielle Anwendung geeignet. Hier fangen auch die meisten Laptops die für Spiele geeignet sind an.

Der leistungsstärkste Notebook den man für unter 800 Euro bekommen kann.

In dieser Preisklasse haben wir wirklich eine schwierige Zeit mit der Auswahl da es so viele sehr gute Kandidaten für diesen Titel gibt. Im Moment aber ist der leistungsstärkste Notebook der:

Asus F555UB-XO044T 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook

Es kommt mit der neue Intel Core i7-6500U der 6ten Generation mit 2,5GHz Taktfrequenz, 8GB Arbeitsspeicher einer 1TB Festplatte und noch eine nVidia GeForge GT940M Grafikkarte mit 2GB Arbeitsspeicher.  Grundsätzlich bekommt man alles was man für einen leistungsstarken Notebook braucht, einen sehr starken Prozessoren, sehr viel Arbeitsspeicher und noch eine Grafikkarte. Die Grafikkarte könnte in diesem Fall vielleicht etwas besser sein aber man kann nicht alles im gleichen Gerät finden.

Der beste Notebook für Spiele

Wie erwartet, wenn man den richtigen Budget hat und ein bisschen mit die Ausstattung herum spielt bekommt man am ende einen sehr guten Gaming Laptop.

Acer Aspire V15 (V5-591G-50BA) 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook

Der Großteil seiner Mitbewerber bekommen eine Nvidia GeForce GT940M Grafikkarte aber nicht dieser Acer. Es bekommt die Nvidia GeForce GTX950M Grafikkarte die über 40% mehr Leistung aufweist.  Dafür bekommt es hingegen einen Intel Core i5-6300HQ Prozessoren mit 2.3 GHz Taktfrequenz, 8GB Arbeitsspeicher und eine 500GB Hybrid-Festplatte. Als weiteres Bonuspunkt ist es auch mit einem FullHD Bildschirm ausgestattet.

Multimedia Notebook

Ein guten Multimedia Notebook muss ein sehr guter Allrounder sein. Es sollte eigentlich fast alles tun können, wenn möglich auch Pommes und Kaffee. Der ausgewählte Modell  dieser Monat kann die letzten 2 nicht tun, aber es ist mehr als gut ausgestattet für den Rest.

Lenovo Flex 2-14 35,6 cm (14 Zoll FHD IPS) Convertible Notebook

Bring ein bisschen Farbe in deinen Leben mit den neuen Lenovo Flex 2-14 Notebooks. Wie schon zuvor angedeutet ist dieser Lenovo einen sehr guten Allrounder im wahrhaften Sinn des Worts. Es hat eine sehr ausgewogene Ausstattung mit einem Intel Core i5-4210U Prozessoren, 8GB Arbeitsspeicher, eine 256GB SSD, eine Nvidia GeForce GT840M Grafikkarte und als ob diese nicht genügend währen ist es noch mit einem Full HD Touchscreen der sich 300° umdrehen kann ausgestattet. Zudem ist es noch in unterschiedlichen bunten Farben erhältlich.

Dieser Laptop ist für den Großteil der Nutzer geeignet, aber ich glaube dass es den idealen Studenten Laptop macht. Dank seinen bunten Äußere wird es ein sehr persönlicher Laptop und die sehr gute Ausstattung macht es ein wirklich guten Multimedia Laptop für die Freizeit.

Die häufigste Ausstattung in der 800 Euro Preisklasse

Wenn du schnell die einen Laptop suchst und dich in diesem Budget befindest wirst du am häufigsten gut ausgestattete Laptops finden. Die meisten davon habe überdurchschnittlichen Prozessoren und Arbeitsspeicher und abhängig davon was der Hersteller noch für Besonderheiten einbaut wird es entweder eine leistungsstarke Ausstattung  mit geringen Design-Aufwand und Multimediaeignung oder einen sehr gut aussehender Laptop mit viele Funktionalität mit durchschnittliche Leistung. Einige der von uns gefundenen Modelle haben sogar keinen Betriebssystem ab Werk.

Trotz all dem gibt es schon Modelle von denen sie weg bleiben sollten. Diese sind üblicher weise ältere Modelle die lange auf Lager geblieben sind und mittlerweile nicht mehr mit den neueren Modellen mithalten können.

Fazit

Mit einem etwas größeren Budget haben sich auch die Möglichkeiten sehr stark geändert. Die Laptops und Ultrabooks in dieser Klasse fangen schon sehr leistungsstarke Ausstattungen aufzuweisen und du kannst schon spezifische Anforderungen erfüllen. Es ist also keine Überraschung dass die meisten Leute sich solche Laptops kaufen.